Glücklich gemacht haben dieses Projekt schon: Vielen Dank Nicole C. für die ersten 25 Euro.

Warum hast du für dieses Projekt gespendet?
Hast du eine Geschichte oder einen Berührungspunkt und liegt dir dieses Projekt deshalb am Herzen? Schreib es uns über das Kontaktformular oder über meinProjekt@dasband.org

Projekt Bollerwagen Café // Verwendungszweck: BWC-Han-21

31.12.2021

Projektabschluss

25 Euro

Bisher erreicht

10000 Euro

Benötigte Summe

“Das kann jedem von uns passieren.”

sagt Sandra Lüke, die Initiatorin vom Bollerwagen Café. Lüke weiter: “Als ich im Oktober 2015 wirklich mit einem alten Bollerwagen angefangen habe obdachlose und bedürftige Menschen in Hannover mit dem Nötigsten zu versorgen, wäre ich ja im Leben nicht darauf gekommen, was wir alles zusammen bewegen können.”

Mittlerweile fühlt sich Lüke ehrenamtlich jede Woche für bis zu 220 Menschen zuständig, die auf der Straße leben oder bedürftig sind.
Es gibt sogar eine Notfallnummer. Wird die Nummer 0152 – 01 79 73 15 gerufen, sind Lüke und Kollegen umgehend mit dem Nötigsten vor Ort und helfen. Auch Hilfestellung bei Behördengängen gehört zu den Aufgaben, die das Bollerwagen Café mit den Gästen gemeinsam erledigen kann. Das übergeordnete Ziel ist immer, die Situation der Menschen zu stabilisieren. Lüke: “Auch wenn diese Menschen am Boden sind, es kann sich immer noch zum Guten wenden. Und wir alle dürfen nie vergessen: So ein Schicksal kann jedem von uns geschehen.”

Aus dem Bollerwegen wurde mittlerweile ein kleiner Transporter. Und genau da liegt die aktuelle Herausforderung, dieser Transporter wird noch bis zum Jahresende 21 “durchhalten” – das Café braucht einen neuen. Lüke: “Dieser neue Transporter muss nicht neu sein! Er muss laufen und wenn wir bis Jahresende 10.000 Euro zusammen bekommen, dann kaufen wir einen guten Gebrauchten. Es muss weitergehen! Vielen Dank Hannover! Handele heldisch in deiner Region. :-)”

Sandra Lüke, Bollerwagen Café

Wer mit einer Spende helfen will kann das hier:

DAS BAND GUG
Hamburger Sparkasse AG
DE81 2005 0550 1500 8705 53
Verwendungszweck BWC-Han-21

(Lässt du den Verwendungszweck frei, kommt das Geld einem anderen gemeinnützigen Zweck in deiner Region zugute. Mehr Informationen hier.). DasBand. Handele heldisch in deiner Region!

Foto Credit BulldogZ Photography

Bis jetzt erreichter Betrag
0%

Partner für dieses Projekt:

  • Wenn du direkt auf dieses Projekt spenden willst:

    DAS BAND GUG HAFTUNGSBESCHRÄNKT
    Hamburger Sparkasse AG
    DE81 2005 0550 1500 8705 53
    Verwendungszweck (s. über dem Projekt) nicht vergessen. Notwendige Spendenbescheinigungen werden ab einer Spendenhöhe von Euro 200 erstellt.

0Wochen0Tage0Stunden0Minuten0Sekunden
  • Wenn du eine Ehrenamt für dieses Projekt anbieten willst:

    Im Moment wurde für dieses Projekt kein ehrenamtlicher Unterstützungsbedarf angekündigt. Allerdings wird ein Schwimmlehrer/eine Schwimmlehrerin als SpringerIn gesucht. Wenn das was für dich ist, dann sende uns eine Mail über das Kontaktformular.

Unterstützter Partner für dieses Projekt

Daniella Koch-Lenz, pure care concept

Vielen Dank für dieses Projekt Daniella Koch-Lenz.

Sie ist mit Ihrem Unternehmen nicht nur Pate, sondern hat das Projekt auch selber eingereicht. Die Friseurmeisterin Koch-Lenz: “Wir sind ein kleines, regionales Unternehmen. Dennoch stellen wir uns den Herausforderungen unserer Zeit. Im Rahmen unserer Möglichkeiten wollen wir den Menschen helfen, die an einer Stelle in ihrem Leben ins Straucheln kamen und nun auf der Straße leben. Falls es uns darüber hinaus gelingt, Aufmerksamkeit auf uns, unsere Leistungen, unser Denken und Handeln für nachhaltigen Konsum zu vermitteln, haben wir mehr als unser Ziel erreicht.”

Wer spenden möchte kann das vor Ort im Geschäft

  • pure care concept UG in der Karl-Kellner-Str. 87 in Hannover Langenhagen
  • in unserem Onlineshop lucy-und-charly für nachhaltige Haarpflege oder
  • direkt an DasBand mit dem Verwendungszweck BWC-Han-21